Erkältungsbäder für die Erkältungszeit

Wenn es fröstelt und friert, im Rachen kratzt oder die Nase juckt, sehnen sich die meisten Menschen nach Wärme und Geborgenheit. Wohltuende Effekte erzeugen warme, gut duftende Bäder. Viel zu oft geraten die auf dem Markt erhältlichen Badezusätze für ein sogenanntes Erkältungsbad in Kritik. Viele verwechseln hierbei die wohltuende Wirkung mit einer Heilung. Das Sprichwort: eine Erkältung dauert ohne Medizin eine Woche und mit sieben Tage wird nur allzu gern missachtet. Erkältungsbäder für die Erkältungszeit weiterlesen

Badekugeln, Badepulver oder Badesalz?

Ob zu Hause oder im Hotel – ein Schaumbad ist die ideale Lösung zu Entspannen und sich zu Erfrischen. Bereits seit vielen Jahren nutzen die Menschen die Badewanne, um sich zu Reinigen. Erst seit ca. 50 Jahren wird die Möglichkeit eines entspannenden Schaumbades genutzt. Die Entscheidung fällt dann letztendlich nur noch zwischen Badepulver, – kugeln oder doch Badesalz. Badekugeln, Badepulver oder Badesalz? weiterlesen

Tipps für Wellness zu Hause

Wellness ist einer der Begriffe des 21. Jahrhunderts. Man will sich beim Wellness einfach von der Arbeit und dem stressigen Alltag erholen, um so gut erholt wieder an neue Aufgaben heran gehen zu können. Doch nicht nur in teuren Wellness Oasen kann man es sich so richtig gut gehen lassen, sondern auch zu Hause.

Wellness zu Hause – wie soll das denn gehen?

Es ist eigentlich gar nicht so schwer, sich eine eigene Wellness Oase zu schaffen. Auch wenn man in einer kleinen Wohnung lebt – solange man eine Badewanne hat, ist alles möglich. Es gibt nämlich kleine Sprudelbälle, mit denen man sich eine Art Entspannungszentrum im eigenen Bad zaubern kann. Natürlich muss dann die Atmosphäre im eigenen zu Hause auch stimmen. Am besten ist es, wenn man sich schöne und entspannende Musik auflegt, das Licht etwas dämmt und dazu ein Gläschen Sekt reicht. Dazu am besten die Badewanne voll laufen lassen und bei Kerzenschein mit Entspannungskugeln einfach nur genießen. Neuerdings kann man sich aber auch verschiedene Anwendungen nach Hause holen.

Anwendungen für zu Hause aus den Wellness Tempeln

Die Anwendungen in einer Wellness Landschaft sind Saune, Massagen, Bäder oder Pools. Natürlich kann man das nicht alles zu Hause haben, aber das ein oder andere lässt sich durchaus realisieren. So kann man sich neuerdings auch Masseusen oder Masseure nach Hause bestellen. Diese bringen ihre eigenen Massageliegen mit und massieren einen bei sich zu Hause. Oder man lässt sich einfach vom Ehemann oder dem Freund massieren. Aber auch Anwendungen wie Schlammpackungen oder Schokoladenbäder gibt es heute schon für zu Hause. Ein gutes Essen und ein schöner Abend fallen übrigens in Kombination mit einem Bad und einer Massage auch schon unter den Begriff Wellness. Es gibt aber auch Whirl-Matten für die Badewanne, die eine Art Whirlpool für zu Hause zaubern. So hat man Wellness bei sich zu Hause.

Natürliche Seife

Frauen, die sich rundum schön fühlen möchten, wissen, dass eine gereinigte Haut der erste Schritt zur richtigen Ausstrahlung ist. Das weiß auch die Kosmetikindustrie und stellt immer mehr Produkte zur Hautreinigung her,  die sich für verschiedene Hauttypen eignen. Damit erbringt sie einen beachtlichen Teil ihres Gewinns. Glaubt man den Herstellern von Pflegeprodukten, sind Duschgel, Waschschaum, Peeling, Creme oder Gesichtswasser nur einige von den vielen Produkten, die eine Frau benötigt um eine schöne Haut zu pflegen.

Doch achtet man darauf, welche Inhaltsstoffe die meisten von diesen Produkten enthalten, fällt schnell auf, dass mehr Chemikalien als Zutaten aus der Natur darin zu finden sind. Diese Erkenntnis hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass mehr und mehr Konsumenten einen höheren Anteil an natürlichen Inhaltsstoffen forderten – und sie fanden Gehör.

Eines der Produkte, das von diesen neuen Anforderungen besonders profitiert hat, ist die Seife. Sie erlebte ein spannendes “Comeback“. Schon immer ein sehr beliebtes Kosmetik- und Pflegeprodukt (das selbst die Oma regelmäßig benutzt hat), stellt sich die Seife nun als naturfreundlich und hautschonend vor. Viele Brands beschäftigen sich heutzutage vor allem mit der Herstellung von ökologisch nachhaltigen Bio-Kosmetikprodukten – darunter, gleich an erster Stelle, die Seife.

Also, während man sich auf der Suche nach der perfekt aussehenden Haut durch unzählige Angebote probiert, sollte man auch der einfachen Seife etwas Beachtung schenken. Sie ist nicht nur gut für die Schönheit, sondern auch für die Hautgesundheit und sogar die Umwelt!

Mehr Beauty Tipps können Sie bei Osco finden. Außer dem Osco-Schuhe Online Shop, gibt es auch einen Blog über Mode, Beauty und Lifestyle.