Avocado – die richtige Frucht für die Hautpflege

Avocados gelten nicht nur aktuell als gesunder Leckerbissen – sie haben schon lange den Ruf ein wahres „Schönheitswunder“ zu sein. Wir haben uns das mal näher angesehen…

Richtig ist, dass die Avocado viele wertvolle Inhaltsstoffe besitzt. Neben einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, den Vitaminen A und E verfügt sie auch über Mineralstoffe wie Biotin, Magnesium, Eisen, Zink und Calcium – die Liste ist lang.
Und genau das macht die Avocado auch so interessant für die Hautpflege.

Vor allem für die Pflege von trockener bis rissiger Haut lässt sich die Avocado gut verwenden. Bedingt durch ihren hohen Fettanteil, kann ihr Öl besonders gut auf der Haut verteilt werden. Das Avocado-Öl ist für die beanspruchte Haut sehr pflegende und versorgt sie mit dem benötigten Fett. Avocado-Hautmasken eignen sich grundsätzlich jedoch bei allen Hauttypen.

Eine Avocado-Hautmaske liefert der Haut alle wichtigen Nährstoffe und Mineralien, die sie braucht. Nach einer Anwednung wirkt die Haut weich, gesünder und gepflegt.

Probiert es doch einfach selbst aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.